Executive Coaching, was ist das?

Executive Coaching ist ein Prozess, in dem Führungskräfte, Selbständige und Freiberufler durch persönliche und vonertrauensvolle Gespräche Orientierung finden, Souveränität gewinnen und für sich sinnvolle Perspektiven erschließen.

  • Berufliche wie persönliche Ziele, Visionen und Wertvorstellungen des „Coachee" werden überprüft und (neu) definiert.
  • Zu ihrer Verwirklichung werden im Laufe des Executive Coachings individuell geeignete Praxislösungen entwickelt.
  • Dabei ist die individuelle Komplexität zu respektieren, die eine gründliche Auseinandersetzung mit den Gegebenheiten und Potentialen verlangt - gerade auch mit Blick auf das Umfeld.

Auch in bester (Trainins-) Form wird kein Hochleistungssportler einen Rekord im Hundertmeterlauf aufstellen können, wenn er in tiefem Sand läuft oder einen schweren Rucksack tragen muss.

Executive Coaching, wie ich es verstehe, geht von den besonderen (beruflichen) Rahmenbedingungen aus. Denn gerade hier liegen oftmals Ursachen für Barrieren und Blockaden, die nicht allein durch die Einzelperson aufzuheben sind - auch nicht für eine Top-Führungskraft. Deshalb stehen die Person und ihr spezifischer
Kontext im Mittelpunkt des Executive Coaching.